Datenschutzerklärung für die Webseite

 

Verantwortliche Person

Die verantwortliche Person, welche Ihre Personendaten bearbeitet, ist

TCM Zhen GmbH

CHE-494.764.348

Mühlebachstrasse 27

8800 Thalwil

 

Bearbeitungszweck

Die Erhebung und Bearbeitung Ihrer Personendaten dient in erster Linie der Kommunikation mit Ihnen. Dies beinhaltet auch Marketingzwecke und Beziehungspflege. Hierzu verwenden wir insbesondere Kommunikationsdaten und Stammdaten. Ebenfalls können wir Personendaten zur Erfüllung und Abwicklung des Behandlungsvertrages erheben und bearbeiten. Basierend auf Ihrer Nutzung unserer Website bearbeiten wir Ihre Daten zu den Zwecken, die wir im Folgenden erläutern.

 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beim Besuch unserer Website erfassen wir automatisch allgemeine technische Besuchsinformationen in sogenannten Log-Dateien. Dazu gehört z.B. die IP-Adresse des verwendeten Geräts, von welchem aus der Besuch erfolgt. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Log-Dateien erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme dauerhaft zu gewährleisten und zu erhöhen, die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken.

 

Newsletter (zur Zeit kein Newsletter)

Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. Die dabei erfassten Daten bearbeiten wir, um Sie mittels Newsletter über unsere Praxis und allgemeine Entwicklungen im Bereich TCM/Gesundheit informieren zu können. Den Newsletter können Sie jederzeit per E-Mail an info@tcmzhen.ch abbestellen.

 

SMS, WhatsApp und E-Mail-Kontakt

Sie können sich mittels SMS, WhatsApp, E-Mail oder telefonisch an uns wenden. Die dabei erfassten Daten bearbeiten wir, um Ihre Anfrage zu prüfen und mit Ihnen in Kontakt zu treten und z.B. einen Termin zu vereinbaren.

 

Terminbuchung

Zurzeit können Sie bei uns Termine nicht online buchen, aber per Mail oder telefonisch anfragen. Die dabei erfassten Daten bearbeiten wir, um den Termin zu erfassen, vorzubereiten und ein Patientenprofil anzulegen.

 

Weitergabe

Wir behandeln Ihre Personendaten vertraulich und geben diese nur an jene Dritte bekannt, welche in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

 

Für verschiedene administrative Tätigkeiten verwendet unsere Praxis externe Dienstleister. Diese externen Dienstleister können aufgrund ihrer Tätigkeit Einsicht in Ihre Personendaten erhalten, wobei sie vertraglich dazu verpflichtet sind, Ihre Personendaten stets vertraulich zu behandeln. In diesem Zusammenhang können Ihre Personendaten insbesondere an folgende Empfänger bekanntgegeben werden:

·        Treuhänder im Zusammenhang mit der Führung der Buchhaltung und Erstellung und Versand der Rechnungen,

·        Steuerberater, sofern dies für die Erstellung der Steuererklärung notwendig sein sollte,

·        IT-Dienstleistungsunternehmen, welche die von uns verwendeten Softwareprogramme und Dienstleistungen bereitstellen sowie die Verwaltung der Website vornehmen (itherapeut.ch/privacy),

·        Inkassounternehmen, falls wir unsere Leistung auf dem Betreibungsweg geltend machen müssen,

·        Anwaltskanzleien, falls eine Streitigkeit aus dem Behandlungsvertrag resultiert.

 

Darüber hinaus geben wir Ihre Personendaten an Krankenkassen und Versicherungen bekannt, insbesondere im Zusammenhang mit der Abrechnung der von uns erbrachten Leistungen. Auch können wir Ihre Personendaten an Ämter und Behörden, wie z.B. die kantonalen oder eidgenössischen Gesundheitsbehörden, bekannt geben, sofern dies im Zusammenhang mit der Führung unserer Praxis und den erteilten Bewilligungen notwendig werden sollte.

 

Auch können wir Ihre Personendaten anderen Medizinal- und Gesundheitsfachpersonen (wie z.B. Ärzte, Naturheilpraktiker, etc.) bekanntgeben, sofern dies im Zusammenhang mit der medizinischen Behandlung notwendig erscheint, z.B. um Zweitmeinungen oder ergänzende Informationen einzuholen oder die Stellvertretung sicherzustellen. Sofern dies im Zusammenhang mit der medizinischen Behandlung notwendig erscheint, können wir auch andere Medizinal- und Gesundheitsfachpersonen (z.B. Ihren Hausarzt) um Auskunft über Ihre Krankengeschichte anfragen und geben in diesem Zusammenhang bekannt, dass Sie bei uns in Behandlung sind.

 

Ihre Personendaten (wie z.B. Befunde, Therapievorschläge, etc.) dürfen auch mit Ihren Angehörigen geteilt werden.

 

Bekanntgabe ins Ausland

Wir geben Ihre Personendaten in folgende Länder bekannt: - . Sofern es sich dabei um ein Land handelt, das keinen angemessenen Datenschutz bietet, haben wir folgende Garantien gemäss Art. 16 Abs. 2 des Datenschutzgesetzes implementiert: - .

 

Kommunikation

Bei der Kommunikation mittels unverschlüsselter E-Mail besteht das Risiko, dass Daten verloren gehen, abgefangen oder manipuliert werden. Die Vertraulichkeit von Daten kann bei der Übertragung mittels unverschlüsselter E-Mail nicht gewährleistet werden. Dasselbe gilt für Messenger-Dienste. Wir können die Vertraulichkeit der Kommunikation mittels unverschlüsselter E-Mail sowie Messenger-Diensten nicht garantieren. Sofern Sie uns mittels E-Mail, Messenger oder ähnlichen Diensten kontaktieren, verstehen wir dies als Einverständnis zur Nutzung dieser Kommunikationskanäle. Auch behalten wir uns vor, Sie durch diese Kommunikationskanäle zu kontaktieren.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Informationseinheiten, mit deren Hilfe Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann und in denen weitere Informationen wie Benutzereinstellungen abgelegt werden können. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Cookies automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies helfen, Ihren Besuch auf der Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Wir verwenden folgende Cookies:

·        Technisch notwendige Cookies: Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Website zwingend erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden.

·        Funktions-Cookies: Diese Cookies ermöglichen die Bereitstellung verbesserter Funktionen und die Personalisierung. Sie können von uns oder von Dritten, deren Dienste wir auf unserer Website nutzen, gesetzt werden.

·        Analyse-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche zu zählen und Zugriffsquellen zu identifizieren, um die Leistung unserer Website zu bestimmen und zu verbessern.

·        Marketing-Cookies: Diese Cookies und andere Tracking- Technologien ermöglichen es, ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu lassen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Bereiche der Website nicht funktionieren.

 

Google Kalender (ist zur Zeit nicht in Anwendung)

Sie können auf der Webseite einen Termin buchen. Zu diesem Zweck betten wir einen Google-Kalender ein. Betreiber des entsprechenden Plugins ist Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“). Wenn Sie Seite für die Terminbuchung besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Google hergestellt. Dabei wird Google mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen.

Die Datenschutzrichtlinie des Kalenderbetreibers Google finden Sie hier: 

https://www.google.com/policies/privacy/.

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen 

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Alternativ können Sie Ihren Termin telefonisch buchen.

 

Kontakt

Bei Fragen zur Bearbeitung Ihrer Personendaten oder zur Ausübung Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte können Sie uns unter info@tcmzhen.ch kontaktieren.

 

Aktualität und Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren und anzupassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Version.

 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesen Bedingungen und der entsprechenden Bearbeitung ihrer Personendaten einverstanden.

 

 

Datenschutzerklärung-Version vom 27.08.2023

044 722 59 98

info@tcmzhen.ch

Termin vereinbaren

Mo-Sa 8:00-19:00

 

 

 

 

Datenschutz